Sonntag, 21. Juni 2015

[TAG] Wie ich lese...


Dann wurde ich noch von der lieben Janine von Meine Welt der Bücher getaggt und ich beantworte doch sehr gern die Fragen.

1. Wie erfährst du von den Büchern, die du gerne lesen möchtest?
Meistens über Blogs, Bücherläden, Facebook und die Hompages von den Verlagen.  

2. Wie bist du zum lesen gekommen? 
Meine Eltern haben mir als ich noch klein war, sehr viel vorgelesen. Meine Mutter liest auch sehr viel und sehr gern und ich denke, dass es daher kommt. Ich gebe meiner Mama du Schuld an der Sucht nach Büchern :D

3. Hat sich dein Buchgeschmack verändert, als du älter wurdest?
Ich persönlich finde das sich mein Buchgeschmack im Laufe der Jahre nicht viel geändert hat. Ich hab schon immer viel Fantasy Bücher gelesen und in den letzten zwei bis drei Jahren sind dann noch die Romane von zB. Lucinda Riley dazugekommen.

4. Kaufst du regelmäßig Bücher? Wenn ja, wie oft?
Da kann ich definitiv sagen, das ich mir sehr unregelmäßig Bücher kaufe. Aber wenn ich dann Bücher kaufe meistens mehrere auf einmal. 

5.Wie bist du zum (Buch)bloggen gekommen? 
Ich bin durch meine beste Freundin darauf gekommen. Sie hatte damals einen Blog und ich fand das super interessant und habe da auch mit angefangen. Meinen ersten Blog gibt es leider nicht mehr, denn durch Schule und Studium ist das alles zu kurz gekommen. Aber jetzt habe ich eine gute Balance gefunden und habe dann am 1. August 2014 mit dem bloggen wieder begonnen.

6. Wie reagierst du, wenn du das Ende von einem Buch nicht ausstehen kannst?
wenn mir das Ende eines Buches nicht gefällt, dann kann ich mich da schon mal drüber aufregen. Das lass ich dann auch jeden wissen, der es hören will :D

7. Sei ehrlich: Liest du manchmal schon die letzte Seite, um zu wissen, ob es ein gutes ende gibt?
Ja, ich geb es zu, dass ich es schon getan habe. Ich muss aber auch ehrlicher weise sagen, dass es besser geworden ist und dass ich das mittlerweile nicht mehr mache. 

8. Hast du manchmal Leseflauten?
Ich glaube die hat jeder Leser mal und ich auch. Woran das liegt kann ich nicht sagen, aber Leseflauten gehören dazu und kommen und gehen wie sie wollen. 

9. Passt sich deine Buchwahl einer Jahreszeit oder einem Fest/Event an?
Nein, das ist bei mir nicht so. Ich lese meistens dass, worauf ich gerade am meisten Lust habe oder was mich am meisten anspricht. Ich hab kein Plan oder so nach dem ich lese. Es ist meistens eine Spontane Entscheidung. 

Vielen Dank Janine fürs taggen und ich tagge die Liebe Aleshanee von Weltenwanderer.

Kommentare:

  1. Hey Jessica!

    Vielen Dank fürs taggen! Allerdings häufen sich bei mir momentan die Tags und stehen schon Schlange ... ich muss gucken, ob und wann ich dazu komme. Melde mich aber dann auf jeden Fall ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    (vielleicht noch 1-2 andere taggen? ;) )

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Mitmachen, das ist echt lieb von dir! :-)
    Hat deine Freundin, über die du aufs Bloggen gekommen bist, ihren Blog noch? Bzw. war das überhaupt ein Buchblog?
    Ach...?^^ Du bist also seine letzte-Seiten-Leserin? Ich habe mich schon gewundert, dass es tatsächlich Leute geben soll, die so etwas allen Ernstes tun. ;-P
    Ich hatte noch nie diese sogenannten Leseflauten, das Gefühl kenne ich gar nicht. :-)

    Und ich danke dir auch, dass du mich für den Unicorn-Book-Tag getaggt hast, leider habe ich diesen Tag schon von Anastasia bekommen und wartet noch auf meiner Warteliste. Aber ich werde dich, wenn ich dazu komme, ihn zu machen, natürlich auch gerne erwähnen und verlinken und dir dann den Link bringen, ja?

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen