Donnerstag, 12. November 2015

[Aktion] Top Ten Thursday #26

Veranstaltet von Steffis Bücherbloggeria

Das Thema für diese Woche lautet: 10 Bücher, die jeder gelesen haben muss. Es ist sehr schwierig sich hier auf 10 Bücher zu beschränken, aber dennoch habe ich zehn Bücher gefunden. Wenn ihr auf die Bilder klickt, dann kommt ihr zu der jeweiligen Verlagsseite des Buches.

                  Inferno - Dan Brown - Hardcover   

Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Super, da haben wir ja einiges gemeinsam! :)
    Obsidian lese ich gerade und ich bin jetzt schon ganz vernarrt in Daemon *-*

    Harry Potter muss einfach auf jeder Liste stehen, meiner Meinung nach. :D

    Und Panem ist bei uns auch zu finden. Katniss ist eine tolle Persönlichkeit! :)

    Unser Beitrag:
    http://maerchenbuecher.blogspot.de/2015/11/ttt-top-ten-thursday-234.html

    Liebe Grüße
    Leni von Märchenbücher

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jessica,

    da sind auf jeden Fall gute Bücher dabei.

    „Panem“ ist für mich DIE Dystopie, weil ich dadurch das Genre für mich entdeckt habe und seither Dystopien ganz oben stehen.

    „Die Seiten der Welt“ hat mir gefallen, wenn ich es auch nicht besonders spannend fand.

    „Die sieben Schwestern“ finde ich ebenfalls toll, habe heute schon mit Teil 2 begonnen. :-)

    Liebe Grüßße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    Wir haben zwar nur Harry Potter gemeinsam (die Bücher sind einfach klasse!), aber ich habe das ein oder andere Buch auch in meinem Regal.

    Die Tribute von Panem... da habe ich bisher nur Band 1 gelesen und er hat mich jetzt nicht unbedingt umgehauen... Mal schauen, ob ich nächsten Monat meinen Bibliotheksausweis wieder mache und mir den zweiten Band ausleihe, da ich die Bücher selbst nicht besitze.

    Der Hobbit fand ich toll - liest sich viel besser als Herr der Ringe, finde ich. Ein tolles Buch.

    Die sieben Schwestern konnte mich nicht so begeistern, wie viele andere. Dennoch werde ich spätestens morgen mit dem zweiten Teil starten - vielleicht kann mich dieser ja mehr überzeugen.

    Die Herren von Winterfell fand ich klasse! Ich sollte mal mit Band 4 weitermachen...

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen


  4. Hallo,

    tolle Liste.

    Gemeinsam haben wir heute Panem.

    Ich habe mich heute nicht so ganz für die „Unterhaltungsliteratur“entschieden.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/11/ttt-10-bucher-die-jeder-gelesen-haben.html

    Lg
    Die Yvi

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    Hp ist eine Gemeinsamkeit.

    Panem hab ich gelesen, aber war ja nicht so ganz meins.

    Legend fand ich auch ziemlich gut.

    Martin trau ich mich immer noch nicht ran. Ist glaub ich auch nicht so ganz meins.

    Hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/11/12/top-10-thursday-10-buecher-die-jeder-gelesen-haben-sollte/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!

    Jaaa, Harry Potter :D Der ist ja sehr gut vertreten - bei mir dieses Mal aber nicht, denn ich wollte mal was anderes nehmen als die üblichen Verdächtigen *g*

    Panem fand ich auch sehr gut, und auch die Reihe von Dan Brown, wobei mir da der dritte Band am besten gefallen hat (obwohl der komischerweise am wenigsten durch die Medien ging)
    Von Die Seiten der Welt war ich ein bisschen enttäuscht. Ich liebe ja viele Bücher von Kai Meyer und hatte mir da irgendwie was anderes erwartet.
    Legend hab ich erst vor ein paar Tagen endlich gelesen und ich bin sehr begeistert davon, Band 2 ist schon auf dem Weg zu mir :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen