Donnerstag, 24. September 2015

Top Ten Thursday #24

 
Veranstaltet von Steffis Bücherbloggeria

Das Thema für diese Woche lautet: 10 Bücher, mit einem Titel bestehend aus mehr als drei Wörtern. Ein sehr interessantes Thema und ich habe zehn Bücher gefunden, deren Titel aus mehr als drei Wörtern besteht. Wenn ihr auf die Bilder klickt, dann kommt ihr auf die jeweilige Verlagsseite des Buches.

                  

Das Thema für die nächste Woche lautet: 10 Bücher, die du gerne im Herbst lesen willst.

Kommentare:

  1. Huhu,

    "Wenn der Rabe ruft" hat ein wirklich tolles Cover. Kannst du das Buch denn weiter empfehlen oder eher nicht so?

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      ich hab das Buch leider noch nicht gelesen. Bisher habe ich von Maggie Stiefvater nur Rot wie das Meer gelesen und das kann ich empfehlen, obwohl mir hier und da etwas gefehlt hat.

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Hallo Jessica,

    bis auf Harry Potter kenne ich von deiner Liste diesmal nichts. Außer um "Wen der Rabe ruft" schleiche ich schon länger herum.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    Sookie hab ich nur bis Teil 9 gelesen. Fand ich aber eher mittelmäßig.
    Katie MC Allistor und Lindsay Sands wollte ich schon immer mal lesen, trau ich mich aber nicht so richtig ran.
    Wen der Rabe ruft hätte ich auch fast genommen, aber dann fiel mir noch ein besseres ein.
    Von Hp hab ich das Buch nicht gelesen, aber die ganze Reihe und Beedle. Harry Potter ist immer wieder gut.

    Hier ist mein Beitrag:


    https://lesekasten.wordpress.com/2015/09/24/top-10-buecher-die-mehr-als-drei-woerter-im-titel-haben/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Jessica!

    Oh, von deiner Liste kenne ich sehr wenig, eigentlich nur eins, das ich gelesen hab, das von Rowling natürlich :)
    Wen der Rabe ruft wartet auf meinem Reader, von den anderen hab ich noch nicht mal was gehört O.O

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Liste

    AntwortenLöschen
  5. Hi Jessica,

    von deinen Büchern kenne ich leider keins.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen